Der Redirect Checker: Prüfen Sie jetzt, wie Ihre URLs umgeleitet werden.

Kann man Ihre Seite mit und ohne www erreichen? Ist sie sowohl über http wie auch über https aufrufbar? Mit dem Redirect Checker von SUMAX® klären Sie diese Frage mit nur einem Klick!

Korrekte Weiterleitungen sind nicht nur für Besucher Ihrer Webseite wichtig, auch der Googlebot möchte bei einem URL Check Ihrer Webseite keine falschen Weiterleitungen entdecken. Verweisen mehrere URLs auf ein und dieselbe Webseite, so wertet Google dies schnell als Duplicate Content, was aus Suchmaschinenoptimierung Perspektive ein schwerwiegendes Problem darstellt.

Schaffen Sie mit unseren SEO Tools Klarheit – prüfen Sie mit unserem Redirect Checker, ob die angegebene URL oder Domain wie gewünscht weitergeleitet wird.

Wie wird der Redirect Checker genutzt?

Geben Sie die zu prüfende URL in das Eingabefeld des Redirect Checker ein. Klicken Sie anschließend auf den Button „Webseite überprüfen“. Die URL wird nun entsprechend getestet und Sie erhalten das Ergebnis, auf welche Webseite die von Ihnen geprüfte URL weiterleitet.

Mit unserem Redirect Checker haben Sie außerdem die Möglichkeit, die Ergebnisse nach Subdomains zu filtern. Aktivieren Sie den Schieberegler mit der Beschriftung „Andere Subdomain als WWW?“ und Sie erhalten mit unserem Tool alle speziellen Subdomains, auf die Ihre URL verweist.

Weitere nützliche Tools für die Optimierung Ihrer Webseite:

maps

Kostenloser Google Maps Generator um eine Google Karte in Webseiten einzubinden – in 3 einfachen Schritten. Jetzt kostenlos Code abrufen!

speedometer
Pagespeed Check

Wie lange braucht Ihre Webseite, bis sie vollständig geladen ist? Mit einer ausführlichen Analyse erhalten Sie einen klaren Überblick zu allen wichtigen Faktoren

seo

Überprüfen Sie Ihr Google Ranking mit unserem kostenlosen Tool. Ist Ihre Webseite gut platziert? Erfahren Sie es hier!

ranking

Erstellen Sie mit unseren SERP Snippet Generator einfach und schnell optimierte Snippets mit Meta-Title und Meta-Description zur Anzeige in den Google Suchergebnissen.

Redirect Checker: Welche Weiterleitungen gibt es?

Nach erfolgter Prüfung finden Sie neben der Webseite, auf die Ihre URL/Domain verweist, in unserem URL Checker Tool einen bestimmten HTTP Status Code. Anhand dieses Codes können Sie erkennen, wie der Googlebot die entsprechende Seite interpretiert und wertet.

Wir haben die gängigsten Status-Codes und deren Bedeutung hier für Sie aufgelistet:

  • Status Code 200
    Ok – die eingegebene URL verweist auf eine spezifische Webseite und der direkten Verbindung steht nichts im Wege. Hierbei handelt es sich um keinen Redirect und aus SEO Sicht ist empfehlenswert, dass unser Redirect Checker diesen Code nur für einen Link ausgibt.
  • Status Code 301 (Redirect)
    Moved Permanently – der von Ihnen genutzte Link verweist nun dauerhaft auf eine andere Webseite bzw. die Inhalte der vorherigen Seite sind nun über eine andere URL abrufbar. Unser Redirect Checker zeigt Ihnen, wo Sie die gesuchten Inhalte fortan finden.
  • Status Code 302 (Redirect)
    Moved Temporarily – die verwendete URL ist weiterhin gültig, die Inhalte der gesuchten Webseite sind aber zeitweise unter einer anderen URL im Internet verfügbar. Für solche nicht dauerhaften Weiterleitungen wird in verschiedenen Fällen auch der Code 303 oder 307 ausgegeben.
  • Status Code 404
    Not Found – unser Redirect Checker war nicht in der Lage, eine passende Webseite zu dem verwendeten Link zu finden. Die URL ist entweder nicht korrekt oder das Ziel der URL existiert nicht mehr.

Natürlich finden sich im Internet noch unzählige weitere Status Codes, diese hier sind jedoch die, die unser Redirect Checker bei Ihrem URL Check mit der höchsten Wahrscheinlichkeit anzeigen wird. Zudem haben diese auch für Ihre Überlegungen im Bereich SEO die höchste Relevanz.

Wie Sie mit unserem Redirect Checker den Überblick über Ihre Weiterleitungen behalten

Eingangs haben wir bereits kurz darauf hingewiesen, weswegen eine einzigartige URL für Ihre Webseiten und Inhalte so wichtig ist: Lässt sich eine Seite über mehrere URLs erreichen, ist das Risiko sehr hoch, dass der Googlebot hier von Duplicate Content ausgeht und Sie abstraft.

Wie aber können Sie solch ein Problem mit unserem SEO Checker vermeiden? Dafür beziehen Sie sich einfach auf die Ergebnisse des URL Check und orientieren sich an diesen Punkten:

  • Status Code 200 ist das Ideal
    Wünschenswert ist genau eine URL mit Status Code 200 – nicht mehr. Diese steht für den Crawler von Google im Fokus. Unser Redirect Checker listet für Sie präzise alle Ergebnisse zu Ihrer URL auf.
  • 301 ideal bei Umzug oder SSL-Verschlüsselung
    Haben Sie Ihre Domain umgezogen oder ein SSL-Zertifikat eingerichtet? Nutzen Sie die 301 Weiterleitung, um Google klarzumachen, dass die alte URL nun dauerhaft auf die neue verweisen soll und selber keine Gültigkeit mehr hat.
  • 302 – keine Weiterleitung mit Zukunft
    Bedenken Sie bei einem Redirect mit dem Status Code 302, dass Google in diesem Fall beide URLs als weiterhin gültig wertet. Es ist also nicht wünschenswert, dass ein 302 Redirect dauerhaft auf Ihre Inhalte verweist – mit unserem Redirect Checker decken Sie SEO Probleme wie fehlerhafte Weiterleitungen einfach auf.
  • Eine fehlerhafte URL (Broken Link) per Redirect angehen
    Der Code 404 weist auf Inhalte hin, die unter dem genutzten Link nicht mehr zu finden sind. Lassen Sie Besucher Ihrer Seite jedoch nicht ins Leere laufen – nutzen Sie den 301 Redirect und richten Sie eine Weiterleitung ein, mit der Besucher Ihrer Seite nicht auf die fehlenden Inhalte, sondern etwa auf Ihre Startseite geführt werden.

Setzen Sie unseren Redirect Checker ein und und testen Sie mit nur einem Klick, ob die angegebene URL oder Domain wie gewünscht weitergeleitet wird. Benötigen Sie zusätzlich zu unseren verschiedenen SEO Tools auch eine kompetente Beratung? Wir stehen Ihnen bei Fragen rund um Ihre Webseite gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Sie benötigen Hilfe oder haben Fragen?

Kontaktieren Sie unsere Ansprechpartner.

Andre

Rufen Sie uns an!

+49 231 – 317 017 – 30

Oder kontaktieren Sie uns

über das Kontaktformular

Sumax Logo

Anrufen Express-Anfrage

Wir sollen uns direkt bei Ihnen melden? Kein Problem! Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Rückruf an.

Sie sind bereits die 10 Person, die einen Anruf angefordert hat

Die beste Zeit für den Rückruf auswählen:

Ohne Titel

Sie sind bereits die 10 Person, die einen Anruf angefordert hat